Pränatale Körperpsychotherapie „Metamorphose"

Schlafendes Baby - Hand in HandDie „pränatale Körperpsychotherapie“ ist eine Behandlungsform, über die wir Zugang zu unserer vorgeburtlichen Lebensperiode bekommen. Belastende Situationen für Mutter und Embryo finden wir entsprechend der Phase in der Schwangerschaft auch als Belastungszonen am Fuß wieder.

Ausgehend von der Fußreflexzonentherapie kann es durch behutsame, kreisende Bewegungen an den Wirbelsäulenpunkten des Fußes zur Auflösung von blockierter Energie und den damit in Verbindung stehenden hemmenden Lebensmustern kommen.

Besonders für Schreikinder
und deren Mütter geeignet!

Finde, was deine Seele braucht!